Für das Projekt „Wasser für Afrika“ haben sich viele Organisationen und NGO´s zusammen geschlossen, um einen Beitrag zu den UN-Millennium-Entwicklungszielen 2015 zu leisten.
Gemeinsam sollen Gelder für fünf verschiedene Projekte in vier afrikanischen Ländern gesammelt werden. Die Projekte werden von den Beteiligten direkt vor Ort umgesetzt, um so effektiveres und schnelles Handeln zu gewährleisten. Die Spenden werden über ein gemeinsames Spendenkonto eingesammelt und die Projekte in Afrika zu gleichen Teilen finanziert.

Als Soroptimistinnen fühlen auch wir uns verpflichtet, hier zu helfen, zumal unsere Clubschwester und Patin, Hanne von Schaumann-Werder, eine der Initiatorinnen dieses Projektes ist: http://www.wasserfuerafrika.de/kontaktadresse.html

So kommen unter anderem die Einnahmen unseres Rosenfestes diesem Projekt zugute.