Frau Dr. Barbara Lamb, SI Deutschland Vizepräsidentin 3, überzeugte sich von einem herausragenden Projekt, welches nicht nur Clubs verbindet, sondern auch viele Menschen für ein herausragendes Spendenprojekt begeisterte.

Auf Einladung unserer Präsidentin Liz Finch nahm Barbara Lamp am 5.4.2022 an unserem Clubabend, in dessen Mittelpunkt die Rückschau auf den Konfettilauf im März stand, teil. Der Konfettilauf, dessen Idee im Club Hamm entstand, war ein Gemeinschaftsprojekt von 8 Clubs in der Region und im Ruhrgebiet. Als weitere Gäste konnte Liz daher auch Bianca Mertens, Clubpräsidentin Lippstadt; Astrid Brehler, Clubpräsidentin Lippstadt-Bad Waldliesborn und Birgit Baucks, Erste Vizepräsidentin und Projektverantwortliche Lippstadt-Bad Waldliesborn begrüßen. „Die Spendenzwecke, mit dem Geld Angebote für an Brustkrebs erkrankte Frauen, vor, während und nach der Therapie in Zusammenarbeit mit dem Ev. Krankenhaus in Lippstadt und für Frauen des Wohnhauses des SKF in Lippstadt zu schaffen, folgt den Zielen der Soroptimistinnen,“ erläuterte Barbara Lamp. Besonders beeindruckt zeigte sich die Vizepräsidentin aber auch von dem Erfolg der vernetzten Arbeit der beteiligten Clubs. Das Interesse an der vernetzten Arbeit und diesem Projekt führte auch Pia Leiting, Clubpräsidentin Gütersloh, nach Erwitte. Sie möchte im kommenden Jahr das Projekt auch nach Ostwestfalen verzweigen.